Menu
menu

Schönheitsoperationen sind in einer Zeit von Instagram, in der Stars den Followern so nah sind wie ihre Katze, gefragter denn je. Junge Frauen in ihren besten Jahren lassen sich trotz glatter, unporöser Haut ohne jegliche Anzeichen von “Alter”, also Gelebtem und Erlebtem, Säure ins Gesicht spritzen. Grund dafür ist zum Einen der Social Media Star, zum Anderen auch die inflationäre Verwendung der Hyaluronsäure. Jeder Kosmetikerin ohne jeglicher Ausbildung ist es erlaubt, zu spritzen. Die Kosmetikdienste, die zuvor nur von Ärzten, oder Heilpraktikerinnen ausgeführt werden durften, sind heute günstiger denn je. Während in den Anfangsphasen des neuen Schönheitstrends die Ergebnisse so ungewöhnlich und teuer waren, dass sie an Lächerlichkeit grenzten, sind heute die Preise und leider auch Resultate lächerlich schön geworden. Continue reading ›

Die in Korea entwickelte Firma Starskin ist aus den Niederlanden, hat sich aber für die bestmöglichsten Resultate nebst Dermatologen auch mit prominenten Visagisten und Kosmetikerinnen zusammengeschlossen, um hochkarätige Produkte aus erster Hand zu entwickeln, die halten, was sie versprechen. Die Marke Starskin hat sich der schönen, makellosen Haut der Hollywood-Stars verschrieben, und erzielt wird dieser unter anderem mit dem ganz natürlichem Inhaltsstoff der Kaktusfeige, dessen Öl einem der teuersten der Welt entspricht.

Die Maske jener Linie ist zu 100% organischen Ursprungs und hat mit 14,99 für eine 2-stufige Sheet-Masken-Anwendung einen gerechtfertigten Preis. Wenn auch die Möglichkeit besteht, bei empfindlicher Haut mit Juckreiz zu reagieren, so legen sich jene Hautirritationen nach kurzer Zeit. Was bleibt, ist eine tatsächlich sehr ölige, aber angenehm weiche und natürlich glänzend leuchtende Haut mit rosigen Cheekbones. Und damit erfüllt die Orglamic Kaktus Sheet-Maske aus dem Hause Starskin als eine der wenigen, wenn nicht einzigen Masken, die zurzeit auf dem Markt sind, den Traum jener Starskin Glow-Enthusiasten, die endlich vor dem Spiegel den Beweis dafür haben, dass eine Maske wirkt.