Menu
menu

Während der Quarantäne lassen sich ein und weitere Beauty-Tricks zu Hause (#stayhome) anwenden, für die sonst im Alltag weniger Zeit bleibt.

  1. 2 Liter Wasser-Challenge: den ganzen Tag über verteilt Wasser trinken? Endlich machbar. Kräutertees wie Grüntee sind natürlich auch drin
  2. Masken, regelmäßige Gesichts-Reinigungen nach Make Up, DIY Facials mit Dampf, Peeling, Gua Sha-Massage, können wir at home!
  3. Nagellacke: Rot, Lila, Blau – endlich alle Zeit der Welt, um die angesammelte Jahrtausendkollektion auch zu benutzen
  4. Lippenstift for yourself: boost your confidence! Lippenstift in schmeichelnden Lieblingsfarben rocken, Selbstbewusstsein pushen und schön aussehen
  5. Fresh food, alle Tage wieder: egal, was Präferenz ist, ob Nüsse, Obst oder Gemüse à la Chinese Food vom Imbiss: frisch muss es sein!

Alles, was in Sachen Beauty schon immer ausprobiert werden wollte, bekommt jetzt seine Zeit. Ob die Kultmaskara von Charlotte Tilbury, Lidschattentöne von Huda Beauty, oder die einfache “öko” DIY-Maske aus Honig-Zitrone-Quark, bei der sich keiner so sicher ist, ob sie nicht doch besser wirkt als ein oder andere gehypteste Beautybrandmaske auf Instagram. In einer Quarantäne kann jetzt Zeit dafür sein. Ebenso – genauso, wenn nicht noch wichtiger – sind die besten Dance-Songs für TikTok, die es braucht, um zu tanzen – offline versteht sich. Von UK-Artist RAYEs ‘Confidence‘, über ‘Crew‘, bin hin zu ‘Tequila‘. So… get ready… in front of the mirror. Cause, mirror, mirror: ‘we’re all the most beautiful AF right now!’

Bilder: Freisteller

Leave a reply