Menu
menu

Vergangenen Samstag fand die Schirn at Night zur Ausstellung “Poesie der Gossstadt, die Affichisten” in der Frankfurter Schirn Kunsthalle statt. Gilt die Abendveranstaltung mit Clubatmosphäre bereits zu den Frankfurter Institutionen, so war die Schlange vor der Abendkasse vermutlich so lang wie noch nie, Grund dafür: Der Auftritt der Großstadtpoeten Celo & Abdi.

11080917_10153221366400972_3354565000689126444_n
Continue reading ›

Das Museum Angewandte Kunst in Frankfurt gewährt in der Ausstellung “The Weather Diaries” der dritten Nordic Fashion Biennale Einblicke in die die Kultur des hohen Norderns anhand ausgewählter Designer bis zum 21. September 2014.

cg_weatherdiaries_bibichemnitz Continue reading ›

rosen4

An manchen Tagen, wenn wir das Kind in uns nähren, sehen wir unsere Kleider bemalt mit unseren Wünschen und Träumen wie wir es wagten, als man uns den Stift und das weiße Blatt wie ein großes Geschenk vorbereitete. Als wartete man darauf, die Welt aus den Augen eines Künstlers zu sehen. Und doch, jedes der Bilder, die wir als Kinder malten ohne Angst verurteilt zu werden für das, was wir sind und denken, für das, was wir fühlen und sehen, wurde von ihnen empfangen wie ein großes Meisterwerk.

Continue reading ›

Als Frau von John Lennon wurde sie gehasst, als Avantgarde-Künstlerin und Ikone gefeiert und geehrt. Die Schirn Kunsthalle Frankfurt widmet Yoko Ono zum 80.Geburtstag die Retrospektive “Half-a-wind Show”, welche vom 15.Februar bis 12.Mai laufen wird.

IMG_9157

Wer ihr bereits mit dem Video “Cut Piece” begegnet ist, indem sie sich bei der Partizipations-Performance Stück für Stück von Besuchern die Kleidung vom Leib zerschneiden lässt, wird im Museum mit einem Euvre bestehend aus nahezu 200 Objekten konfrontiert, das einen Blick auf eine der vielseitigsten Künstlerinnen unserer Zeit werfen lässt. 1933 als Tochter eines Pianisten und Enkelin eines wohlhabenden Bankiers in Tokyo geboren, wuchs sie zwischen Japan und Amerika auf. Sie besuchte die Jiyu-Gakuen-Musikschule,wo sie das Klavierspielgen und Komposition lernte. Sie war die erste Frau, die an der Gakushūin-Universität als Philosophie-Studentin zugelassen wurde, führte das Studium jedoch in New York fort, wo sie auch Musik am Sarah Lawrence College neben klassischen deutschen Liedgesang studierte.

Continue reading ›

Die Bilder wurden von Claudio Knoepfel und Stefan Indlekofer für die (deutsche) Vogue Juli- Ausgabe vom Jahre 2008 gemacht. Starring unknown. Der Text ist von mir.

summer dream

Hiermit darf ich das erste von mir beschriebene Fashioneditorial vorstellen. In der Hauptrolle ist Natalie Portman zu sehen für das Parfum Miss Dior aus dem Jahr 2012.

SCAN0002