Menu
menu

Die Halb-Drogerie, Halb-Highend-Kosmetikmarke L.O.V., die zur Gruppe Cosnova gehört, einem Unternehmen gelegen in Sulzbach bei Frankfurt, bietet neben Catrice, stilsicheres Make Up mit L.O.V. Cosmetics an.

Die Marke ist nicht unbekannt: es gibt sie im Sortiment der Drogerie dm, aber auch beim Parfümeriegiganten Douglas und Onlineshop flaconi. So ganz im Mainstream aber ist sie nicht ganz angekommen. Auf allen Channels.

Die Mattdevotion Liquid Lippenstifte (selbst getestet, und überzeugt) halten, die pudrigen Highlighter zwar weniger, dafür aber die Sculpting Mascara. Die Mascare mit der dünnen Bürste ist Teil eines 2-in-1-Stiftes, der am anderen Ende einen Kayal trägt. Wünschenswert wäre statt Eyepencil mehr Produkt der Tusche, dem ein oder anderen aber dient sie sicher für diverse Looks. Die Bürste selbst schafft es aber, präzise, wenig Produkt abzugeben, aber die Wimpern galant zu umschmeicheln. Die Bürste modelliert, hebt an, und behaltet dabei einen natürlichen Look. Gepflegte Wimpern im Nu. “The Liaison” ist definitiv eine Affäre wert.

Pastelltöne regieren seit einigen Monaten bereits Instagram, einem Make-Up Kessel an Ideen für die Jugendlichen und Beauty-Enthusiasten. Anders als poppige Farben wie Orange, stehen die meisten Pastelltöne jedem Hautton. Ob Lila, Braun, Grün, Grau oder Blau. Die wie mit Milch überzogene Version der intensivsten Farben schmeicheln dem Augenlid. Pastelltöne gibt es zurzeit bei Dior Beauty ‘s limitierten “5 Couleurs Glow Vibes Lidschattenpalette”. Flieder ist in “Pink Vibration zu finden, ein leicht schimmrig silbriges Babyblau auf Palette “Blue Beat”.

54,95 € über Parfümerie Rook, Bildquelle: www.dior.de