Menu
menu

© Schirn Kunsthalle Frankfurt, 2020, Foto: Norbert Miguletz

Frida Kahlo ist auch irgendwie unsere Lieblingskünstlerin oder? Mit ihrer Art und Kunst schenkt sie einer ganzen Frauenbewegung Atem. Dass gerade sie mit ihrem Gesicht das Cover der derzeit gefragtesten Ausstellung in Deutschland ziert, kann nur von einem guten Vorgeschmack zeugen.

Die Ausstellung “Fantastische Frauen” ist nun noch bis zum 05. Juli zu sehen. Mit Kuratorin Dr. Ingrid Pfeffer holte die Frankfurter Schirn gleich 150 Werke 34 internationaler Künstlerinnen aus der surrealistischen Zeit von 1930 bis 1960.

“Fantastische Frauen” soll einmal zeigen, dass auch Frauen, die in der Kunstwelt zu kurz kommen, ihren Stand und Status nicht aufgeben müssen, und als fantastische Frauen gefeiert werden dürfen.

Leave a reply